Women in Leadership – Therese Hantschel die Mutter des Frauenschwimmsports

Der heute begangene Internationale Weltfrauentag steht unter dem Motto: Frau in Führungspositionen: Für eine ebenbürtige Zukunft in einer COVID-19-Welt. Dieser Tag soll uns alle daran erinnern, dass Frauen in unserer Gesellschaft noch immer mit einer Vielzahl an Diskriminierungen und Vorurteilen konfrontiert sind. Eine heute fast vergessene Kämpferin für die Frauen im Sport war Dr. Therese Hantschel.

Weiterlesen

Para Dance-Sport – Von Erfolg zu Erfolg möglicherweise Richtung Olympia 2028 in Los Angeles

Der Para Dance-Sport zeigte sich in Bonn bei der Weltmeisterschaft mit einem 5. und 6. Platz durch Sanja Vukasinovic und einem 11. Platz durch Sabrina Gostner wieder einmal von seiner besten Seite. Es bestehen also sehr gute Voraussetzungen, um von zukünftigen weiteren großen Erfolgen auf internationalem Niveau träumen zu dürfen.

Weiterlesen

Pritschen und Baggern im Schnee

Von 07 bis 08. März wurde auf der Turracher Höhe auf knapp 1800 Metern zum 3. Mal die Österreichische Snowvolleyball-Meisterschaft ausgetragen. Die Sportler liefern sich auf einem „Schnee-Court“ spannende Matches und greifen anstelle von Shorts und Bikini auf langärmlige Kleidung und Fußballschuhe mit Stollen zurück.

Weiterlesen