Die ersten Olympischen Winterspiele

Vor 98 Jahren fanden die ersten Olympischen Winterspiele statt. Im französischen Wintersportort Chamonix schaffte es das österreichische Team mit vier Athleten auf Rang drei des Medaillenspiegels. Die Erwartungshaltung an unsere Athleten ist seither ungebrochen hoch. In Peking stellen sich 105 Österreicherinnen und Österreicher bei den XXIV. Olympischen Winterspielen dem Medaillenkampf.

Weiterlesen

Kopfüber von Salzburg nach Wien

Es gab Zeiten, da ging man davon aus, dass die Menschen auf der anderen Seite der Welt auf dem Kopf stehen. Heute weiß man schon lange, dass dies nicht der Fall ist, trotzdem stehen und gehen Menschen immer wieder mit dem Kopf nach unten. Siegfried Waslberger ging auf seinen Händen, für einen guten Zweck, von Salzburg nach Wien. Die sportliche Leistung gelang, doch das gesetzte Ziel wurde nicht erreicht.

Weiterlesen