Roboterfußball – künstliche Intelligenz im Sport

Beim Roboterfußball lassen Technikgenies ihre selbst gebauten Roboter auf einem kleinen Fußballfeld gegeneinander antreten. Einige dieser Maschinen besitzen bereits eine künstliche Intelligenz und agieren völlig autonom. In Zukunft sollen Roboter eine wichtige Rolle in unserem Alltag spielen – Fußballspielen können sie bereits.

Weiterlesen

Vergiss alles, was du über Sport weißt: Wenn der Druck da ist

Was wir nicht alles beachten, wenn es um Sport geht. Allen voran diejenigen, die Profis sind, oder sich in diese Richtung bewegen. Alles wird genauestens angesehen: Die Ernährung, Trainingsplanung, Regeneration und Pausen, Intensitäten, abwechslungsreiches Training, Technik, Taktik, Physis – aber all das scheint in weiter Ferne, wenn es Spitz auf Knopf steht.

Weiterlesen

eBundesliga – spannende Duelle auf dem virtuellen Rasen

Nachdem die Österreichische Fußball-Bundesliga seit September wieder in Betrieb ist, steht auch die eBundesliga – der größte eSport-Bewerb Österreichs – in den Startlöchern. In der kommenden Saison kämpfen bereits zum vierten Mal die besten Gamer Österreichs in der Fußballsimulation „Fifa“ um den Meistertitel.

Weiterlesen

Der Österreichische Volleyball Verband setzt Maßstäbe in der Prävention von sexualisierten Übergriffen

Missbrauch und sexualisierte Gewalt kommt in allen Bereichen der Gesellschaft vor, so auch im Sport. Beim Sport Austria Summit, der Expertentagung zum Thema Ethik und Good Governance im Sport, am 22. September, haben sich dazu die Präsidentin von 100% Sport Christa Prets und der Sportdirektor des Volleyball Verbands (ÖVV), Gottfried Rath-Zobernig, ausgetauscht und über die Wichtigkeit des „Nicht Wegschauens und proaktiven Handelns“ diskutiert.

Weiterlesen

Gaelic Games – Sportspektakel mit irischer Leidenschaft

Die Gaelic Games, bestehend aus Gaelic Football, Hurling, Gaelic Handball und Rounders, sind Irlands Nationalsportarten und genießen eine jahrhundertlange Tradition. Auch in Wien können die einzelnen Spiele bei den Vienna Gaels, die Österreich in der aufstrebenden Gaelic Games-Szene vertreten, ausgeübt werden.

Weiterlesen

I AM INVICTUS

2014 rief der britische Prinz Harry die Invictus Games ins Leben. Ein sportlicher Wettkampf für Menschen mit körperlichen und seelischen Verletzungen. „Invictus“ bedeutet „unbesiegt“ und steht für den Kampf um diese Menschen und ihre Wiedereingliederung in ihre Familien und in unsere Gesellschaft. 2021 finden die Spiele in Den Haag statt.

Weiterlesen

Teqball – Kopf-Fuß-Volley 2.0

Es wird geköpfelt, gegaberlt und gekickt. Doch nicht ins, sondern übers Netz. Teqball ist eine Mischung aus Tischtennis und Fußball. Ein Sport, der von den Spielern viel Ballgefühl verlangt. Erfunden wurde er vor fünf Jahren von zwei fußballbegeisterten Ungarn. Heute wird er in 100 Ländern gespielt. Bei der Teqball Austria Challenge 2020 messen sich nicht nur die besten österreichischen Spieler.

Weiterlesen

Schottenrock, Muskeln und Dudelsack

Die Highland Games sind eine sportliche Veranstaltung mit schottischem Ursprung. Bei diversen Disziplinen, wie Baumstammwerfen, Steinstoßen und Hammerwerfen, lassen die Teilnehmer im Schottenrock ihre Muskeln spielen. Inzwischen ist das traditionelle Event weltweit bekannt und sorgt auch in Österreich für große Begeisterung.

Weiterlesen

„Rennfahren ist mein Leben“

Mit dem 18-jährigen Lukas Dunner hat Österreich ein vielversprechendes Motorsporttalent, das in den Startlöchern auf dem Weg zu einer großen Karriere im Formel-Sport steht. Dank einer überzeugenden Saison mit sechs Podiumsplätzen in der „Euroformula Open“ hat er den Sprung in die Formel 3 geschafft und kann sich damit in den nächsten Jahren für die Königsklasse – die Formel 1 – empfehlen. Wir haben uns mit dem Wiener unterhalten.

Weiterlesen

Sportwissenschaften – den Zielen einen Weg bereiten

Körperliche Stärke und Trainingswille alleine reichen schon lange nicht mehr aus, um an die internationale Spitze zu kommen. Sportwissenschaften, Sportmedizin und Sporttechnologie dienen der Leistungssteigerung der Sportlerinnen und Sportler. Durch eine koordinierte Förderung werden Erfolge erzielt.

Weiterlesen

Unterwasserrugby – Wer gerne im Wasser ist, gerne rauft und Ballsport mag ist hier goldrichtig.

42 Jahre nach dem ersten offiziellen österreichischen Unterwasserrugbyspiel in Salzburg treffen beim Sportevent „Salzburger Stier“ am 18.01.2020 wieder Unterwassersportler aus 5 verschiedenen Nationen zusammen. Als sportliches Highlight kann auch die letztes Jahr in Graz ausgetragene Weltmeisterschaft hervorgehoben werden, bei welcher die Damen mit dem 6. Platz definitiv die Erwartungen übertrafen. Nun gilt es Zwischenbilanz zu ziehen, um optimal für die kommende Europameisterschaft im Jahr 2021 aufgestellt zu sein.

Weiterlesen

Kangatraining – Fitness mit Baby an Bord

Nach einer Schwangerschaft fällt es vielen Frauen oft schwer, Zeit und Motivation für sportliche Aktivitäten zu finden. Die Versorgung der Kinder stellt hohe Ansprüche an die frischgebackenen Mütter und manchmal braucht es sogar einen Babysitter. Beim Kangatraining stellt sich dieses Problem nicht – bei diesem Workout ist das Baby mit dabei!

Weiterlesen

Was können wir für unsere Berge tun?

Die Winter werden immer wärmer. Schnee wird zur Mangelware. Der Klimawandel in den Alpen wird meist aus ökonomischer Sicht betrachtet, aber die Berge sind viel mehr als nur der Tummelplatz für partyhungrige Touristen. Mit ein paar kleinen Änderungen in unserem Lebensstil können wir mithelfen unsere Berge, als Lebens- und Erholungsraum, zu erhalten.

Weiterlesen

Mamba Mentality: über Fokus, Willenskraft und harte Arbeit

Letzte Woche traf die Sportwelt und vor allem die Basketball-Welt eine unglaubliche Nachricht: Einer der wohl besten Basketballspieler aller Zeiten starb bei einem tragischen Hubschrauber-Absturz. Mit Ihm an Board seine Tochter und weitere 7 Menschen. Zu allererst möchte ich meine ehrliche Anteilnahme an die Hinterbliebenen und die Familien aller Todesopfer hier aussprechen.

Weiterlesen

Klasse kennt kein Alter

Von 10. bis 19. Jänner 2020 war Österreich (Innsbruck) erstmals Gastgeber der Winter World Masters Games (WWMG). Mit mehr als 3000 Teilnehmern ist das Event die weltweit größte Wintersportveranstaltung für Hobbysportler über 30 Jahre. Die Athleten kämpfen in verschiedenen Disziplinen um Medaillen, wobei die Freude am Sport im Vordergrund steht.

Weiterlesen

„Würde ich dasselbe machen wie der Daniel (Stahl), würde ich immer verlieren“

Lukas Weißhaidinger hat mit seiner Bronzemedaille bei der Leichtathletik Weltmeisterschaft in Doha, österreichische Sportgeschichte geschrieben. Seine Disziplin, der Diskuswurf, hat eine 3000-jährige Geschichte und wurde schon von Homer beschrieben. Die richtige Wurftechnik ist heute das Geheimnis des Erfolges.

Weiterlesen

70 Jahre ASVÖ – Ein starker Partner für Österreichs Sportvereine

Seit 1949 ist der Allgemeine Sportverband Österreichs ein zuverlässiger Partner für die Öffentliche Hand, wenn es um Breitensport geht. Unabhängigkeit und Qualität stehen heute wie damals an erster Stelle. Der ehrenamtliche Sektor wird durch professionelle Bildungsangebote im Management, der Trainingspraxis und der Organisationsentwicklung gestärkt. Von einer starken Vereinslandschaft profitiert die ganze Bevölkerung.

Weiterlesen