Archiv

Alle Beiträge in chronologischer Reihenfolge

Klasse kennt kein Alter

Von 10. bis 19. Jänner 2020 war Österreich (Innsbruck) erstmals Gastgeber der Winter World Masters Games (WWMG). Mit mehr als 3000 Teilnehmern ist das Event die weltweit größte Wintersportveranstaltung für Hobbysportler über 30 Jahre. Die Athleten kämpfen in verschiedenen Disziplinen um Medaillen, wobei die Freude am Sport im Vordergrund steht.

Hapkido – Anhand von Atemtechniken, seine Energie (Ki) zur Selbstverteidigung gezielt einzusetzen

Neben Korean Pop etabliert sich in Europa die koreanische Kampfkunst Hapkido, in welcher Tritte, Schlag-, Hebel- und Wurftechniken gegen verschiedene Arten von Angriffen gelehrt werden. Wie im professionellen Tanz gilt es hier den Atem richtig einzusetzen und Koordination und Beweglichkeit zu verbessern. Am 11. Juli 2020, knapp einen Monat vor den Olympischen Spielen in Tokyo, wird wieder eine österreichische Delegation nach Korea/Seoul reisen, um sich im Rahmen der Hapkido Weltmeisterschaft international zu messen.